Goldregen für das Judo-Sport-Team Herten

in News
19. 12. 09
Zugriffe: 226

Auf dem letzten Kreis-Turnier für das Jahr 2019 in Gelsenkirchen gaben die Kämpfer des Judo-Sport-Team Herten noch einmal alles. Insgesamt 6 Kinder erkämpften sich in ihren Gewichtsklassen eine Goldmedaille:

Justus Koch (-27,6kg), Tom Lauer (-28,3kg), Christian Kaptur (-32,2kg), Ben Willner (-33,4kg), Lukas Kauch (-44,7kg) und Laurenz Engelbrecht (-45kg).

Auf Platz 2 landeten Ammely Kaptur (-28,7kg) und Egor Tarasov (-48,3kg), der zum ersten Mal auf einem Judoturnier startete.

Platz drei erreichten: Felicitas Pungs (-32,1kg), die in ihrer Gewichtsklasse auf sehr starke Gegnerinnen traf, Ben Büning (-27,6kg), der sich unter anderem seinem Vereinskollegen Justus geschlagen geben musste und Omar Misirli (-24,9kg), der als einer der jüngsten Teilnehmer zu seinem ersten Turnier angetreten war.

Die Trainer Claudia Lauer und Michaela Kauch waren mit den Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden.

Oben