Sommerfest `18

in News
18. 06. 24
Zugriffe: 64

Am Samstag, den 16. Juni, fand parallel zum ersten Kampftag der Männer in der Verbandsliga das Sommerfest des JST Herten statt. Dazu waren alle Mitglieder des Vereins, sowie deren Familie und Freunde herzlich eingeladen.

Die Hauptattraktionen waren in diesem Jahr eine riesige Hüpfburg, die vor der Halle aufgebaut wurde und das Spiel Bubble-Ball, bei dem die Spieler mit dem Oberkörper in einen mit Luft gefüllten Ball schlüpfen und so Fußball spielen. Beide Attraktionen kamen nicht nur bei den jüngeren Besuchern gut an. Während der Ligakämpfe wurden die Spiele pausiert und die Kinder hatten die Gelegenheit, sich das Geschehen genau anzusehen.

Fürs leibliche Wohl war durch Currywurst mit Brötchen, einer Popcornmaschine, sowie diverse Kuchen und Getränke ausreichend gesorgt.

Insgesamt ein gelungener Tag, an dem alle Angehörigen des JST viel Spaß hatten.

Oben