Vorweihnachtsfreude bei den Prüflingen des JST

in News
17. 12. 18
Zugriffe: 169

Das erste vorzeitige Weihnachtsgeschenk des Jahres machten sich die Prüflinge des Judo-Sport-Teams am dritten Advent.

Nervös und aufgeregt stellten sich 20 Kinder der letzten Kyu-Prüfung für dieses Jahr. Vor allem die Fortgeschrittenen hatten sich lange auf diesen Tag vorbereitet und zeigten 1½ Stunden lang ihre erlernten Würfe, Haltegriffe und Hebeltechniken. Die Prüfer Tobias Kauch, Fabian Kusemann, Anita Puzicha und Michaela Kauch waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und so durften sich am Ende alle Teilnehmer über einen neuen Gürtel freuen.

Den 8. Kyu (weiß-gelber Gürtel) erreichten Tim Blotenberg, David Fischer, Björn Kleine und Julie Lauer.

Den 7. Kyu (gelber Gürtel) erreichten Talha Ubeyd Kara, Ines Mertmann, Felicitas Pungs, Carina Strezbecher, Alicia Strunk, Katharina Weber, Kai und Tim van Noven.

Den 6. Kyu (gelb-orangener Gürtel) erreichten Johannes Borzichowski, Eric Graf und Richard Koziollek.

Den 4. Kyu (orange-grüner Gürtel) erreichten Colin Janda, Louis Kandsorra, Lee Pinnow, Leon Stöve und Steven Strelzik.

Oben