Kyu-Prüfung im Juni

in News
17. 07. 07
Zugriffe: 243

Am ersten Juliwochenende stand für sieben Judoka des JST Herten die Prüfung zum nächsten Kyu-Grad an.

Nach einem letzten Training zeigten sie vor den Augen der Prüfer Sira Neuhaus und Julius Feldmann gute Leistungen. So durften sich dann auch alle am Ende über eine neue Gürtelfarbe freuen.

Die Prüfung zum Weißgelbgurt bestanden: Carina Sterzbecher, Katharina Weber und Talha Ubeyd Kara

Den Gelbgurt tragen ab sofort: Laurenz Engelbrecht, Luis Harder, Vincent Kita und Alexander Krewitzki

hinten von links: Vincent Kita, Alexander Krewitzki, Laurenz Engelbrecht, Luis Harder

vorne von links: Talha Ubeyd Kara, Carina Sterzbrecher, Katharina Weber

Oben