Jahreshauptversammlung 2017

in News
17. 06. 30
Zugriffe: 214

Am 18.05.2017 fand planmäßig die Mitgliederversammlung des Judo-Sport-Team Herten e.V. im Gemeinschaftsraum der Klaus-Bechtel-Halle in Herten statt.

Dort wurde zunächst über die wichtigesten Themen des vergangenen Jahres informiert. So hat das JST zwei NWDK-Lehrgänge mit Kreisprüfung und ein Bambiniturnier ausgerichtet, das Vereinszertifikat des DJB wurde verlängert, Sebastian Stawowy nahm an der Deutschen Meisterschaft teil und Tobias Kauch schloss die Ausbildung zum Trainer-A-Judo erfolgreich ab. Außerdem ist der Verein neuerdings mit einem Video auf YouTube vertreten. In der Oberliga belegte die 1. Männermannschaft den letzten Platz und stieg damit wieder in die Verbandsliga ab. Die 2. Männermannschaft belegte den 5. Platz in der Landesliga Münster.

Natürlich gab es auch wieder einige Wahlen. So wurden nach Entlastung des Vorstandes Tobias Kauch und Egon Bergmann erneut zum 1. bzw. 2. Vorsitzenden gewählt. Sira Neuhaus übernimmt in Zukunft das Amt der Geschäftsführerin, Christina Woelk wird zum Vorstand für Marketing gewählt. Neu im Vorstand sind Julius Feldmann (Vorstand Finanzen), Nils Neubauer (Vorstand Organisation) und Jan Kohla (Vorstand Kommunikation). Michaela Kauch und Helmut Bieneck wurden als Jugendleiterin und stellvertretender Jugendleiter wieder gewählt.

Oben