Danprüfung 2014

14. 11. 25
Zugriffe: 1731

Meisterehren

Die Vorbereitungszeit auf den ersten Meistergrad im Judo ist lang und intensiv. Trotzdem haben wieder zwei Judoka des JST Herten den Schritt gewagt und wurden dafür belohnt. Mit guten Leistungen haben Anita Puzicha und Fabian Kusemann ihre Prüfung zum schwarzen Gürtel bestanden.

Bei den Danprüfungen müssen neben umfangreichen Techniken in guter Qualität auch Elemente der Trainingslehre und einiges an Theorie gelernt werden. Das kommt dann natürlich auch dem Training beim JST Herten zu gute, denn Anita Puzicha wirkt schon seit vielen Jahren beim Jugendtraining als Übungsleiterin mit.
Beim wichtigen Prüfungsfach Kata - also traditionelle  Bewegungsformen des Judo - gibt es für die Vorbereitung im Verein beste Unterstützung durch die Kataexperten Sebastian Stawowy und Tobias Kauch. Daher war die Vorbereitung hier sehr gut und dementsprechend auch die Prüfungsleistungen.
Der Verein gratuliert noch einmal herzlich zur bestandenen Prüfung!

Fabian und Anita nach der bestandenen Prüfung

Oben