Landeseinzelturnier U14 Essen

11. 03. 25
Zugriffe: 4049

Mit neuem Gürtel auf's Podest

Lara Wirth errang beim Landeseinzelturnier in Essen am 20.03.2011 den 3. Platz.

In der stärker als sonst besetzten Gewichtsklasse konnte sie unter den Augen vom Landestrainer für die weibliche U15 Oliver Horstmann einen sehr guten 3. Platz erzielen. Sie begann gegen Yasmin Ismailat vom SSF Bonn und führte schon nach kurzer Zeit mit Yuko. Kurz vor Ende der regulären Kampfzeit schaffte sie es jedoch ihre Gegnerin mit einer Gegendrehtechnik mit Ippon zu werfen.

Im zweiten Kampf ging sie hoch motiviert, auch durch ihren neuen Gelb-Orangenen Gürtel, in den Kampf und konnte ihre gute Einstellung kurze Zeit später in einen Yuko ummünzen. Lara musste aber durch eine unüberlegte Aktion den schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand geben. Diese Niederlage war höchst unnötig und unverdient. Lara stand nun im Halbfinale, konnte aber leider nicht ins Finale einziehen. Sie verlor dort gegen Chantale König von Nippon Gladbeck.

Zum Schluss war Lara sichtlich enttäuscht über die Niederlage im zweiten Kampf, aber als sie ihren Pokal in den Händen hielt, war aller Ärger vergessen.

Wieder einmal sind wir Trainer mit Laras Abschneiden sehr zufrieden und wir hoffen, dass sie weiter so engagiert Kämpfen geht.

Oben