KEM 2024

in News
24. 01. 31
Zugriffe: 471

Am Sonntag, dem 21.01.2024 fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der U11 und U15 in Oer-
Erkenschwick statt.
Unser Verein wurde durch 11 Kämpferinnen und Kämpfer vertreten. Manche von ihnen hatten
vorher schon einige Turnier-Erfahrungen gesammelt, andere hingegen haben sich das erste Mal
auf die Matte gestellt.


Durch das viele Anfeuern vom Rand der Matte und gutes Kämpfen, gelang es den Kämpfer*innen
des JSTH sich insgesamt 9 Medaillen zu sichern.
Auch die, die es nicht aufs Treppchen geschafft haben, wurden von allen anderen gefeiert und
beglückwünscht.
Die Platzierungen im Überblick:


Platz 1: Myron Kytsman, Ben Willner, Julie Lauer
Platz 2: Justus Koch, Lias Lichtenstein
Platz 3: Karim Al Baser, Eliash Borzichowski, Laila Alhasan, Tabea Reising

Platz 5: Malte Kahl, Tristan Kniffka


Zusammengefasst kann man sagen, dass dies ein erfolgreiches Turnier für unseren Verein, und
vor allem für die Kämpfer*innen war. Außerdem sind wir stolz auf jeden, der sich getraut hat
mitzumachen, egal ob es das erste oder dritte Turnier war.

Oben