Auftrumpfen in der "Oldieklasse"

in News
13. 03. 27
Zugriffe: 3395

 Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften Erfolgreich absolviert

 

Fünf Wochen vor den Offenen Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer ü30 richtete die Polizeisportvereinigung Bochum in der Sporthalle an der Harpener Heide den Senioren-Cup aus. 115 Teilnehmer gingen in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen an den Start.

Neben den Tätigkeiten als Trainer und Vorsitzender im Judo-Sport-Team ist Tobias Kauch auch immer wieder mal als Wettkämpfer auf der Judomatte zu sehen.

Als Vorbereitung für die deutschen Meisterschaften der Senioren über 30 Ende April startete er erfolgreich beim bundesoffenen Senioren-Cup in Bochum. Um den Wettkämpfern mehr Kämpfe bieten zu können, wurden für das Turnier die Altersklassen ü30 und ü35 in der Gewichtsgruppe bis 73 kg zusammengelegt.

Die Aussicht auf jüngere Konkurrenten schien Tobias Kauch an diesem Tag aber eher zu motivieren, denn er konnte alle Kämpfe vorzeitig gewinnen und erkämpfte sich damit den ersten Platz. Damit meisterte er die Generalprobe für die deutschen Meisterschaften in fünf Wochen mit bravour.